Mössingen hilft! – Nummer 53 ein halb

Verborgene Hilfe

Eher im Verborgenen und für die Öffentlichkeit nicht sofort erkennbar hilft die AG Logistik des FK Asyl. Die Aktiven transportieren mit eigenen Fahrzeugen Möbel und Haushaltswaren von Spendern in ein Lager oder in Anschlussunterkünfte der Geflüchteten. Es werden auch problemlos Umzüge durchgeführt. Neben den reinen Transporten kann die AG Logistik auch bei der Erstausstattung mit Mobiliar helfen.

Hilfsbedürftige helfen

Bei den Transporten und Umzügen packen selbstverständlich Geflüchtete tatkräftig mit an. Der FK Asyl ist stolz darauf, diese nicht alltägliche Dienstleistung für Geflüchtete anbieten zu können. Der sehr arbeitsintensive Einsatz verdient Respekt und Anerkennung.

Mössingen hilft! – Nummer 22

Sachspenden sind neben Geldspenden eine wichtige Art der Hilfe. So nehmen wir gerne gespendete Fahrräder entgegen. Sie werden hergerichtet und weiter gegeben. Auch Haushaltsgeräte und Möbel können von uns an Flüchtlingsfamilien vermittelt werden.

Der FK Asyl betreibt jedoch keinen „Möbelhandel“ mit Lagerhaltung und ständigem Transport. Die für den Transport zuständigen ehrenamtlich Aktiven können nur in geringem Umfang und nach vorheriger Absprache Transporte vor Ort übernehmen.

Die Anzeige im Amtsblatt letzte Woche hat dazu aufgefordert, Elektrogeräte abzugeben.

Wer also Elektrogeräte anbieten möchte, kann sich an das Mütterzentrum wenden. Diese werden für die Anschlussunterkünfte am dringendsten benötigt.

Wer größere Möbel oder ganze Sitzecken oder ganze Einrichtungen bei Wohnungsauflösungen abgeben möchte, sollte sich eher an eine der folgenden Verwerter/Sozialkaufhäuser wenden. Nach Absprache werden die angebotenen Möbel auch abgeholt.

www.abfall-kreis-tuebingen.de

Retour Gebrauchtwarenbörse Tübingen:

retour@bruderhausdiakonie.de

Fon: 07071 9387877

DaCapo Gebrauchtwarenhaus Reutlingen:

info@dacapo-gmbh.de

Fon: 07121 33 70 39

Ansprechparter*innen für Spenden

Sie haben viele Möglichkeiten, Ihre gebrauchten Möbel, Kleider oder Einrichtungsgegenstände zu spenden. Einige davon haben wir hier aufgelistet, wenn eine Internetseite vorhanden ist, haben wir sie für Sie verlinkt.

in Mössingen

–> Sie können uns anrufen oder eine Mail schicken, so können wir direkt klären, ob es im Augenblick Bedarf gibt für Ihre Spende.

–> Ihre gewaschene und intakte Kleiderspende nimmt die Kleiderkammer der Diakonie in der Zollernstraße 6 in Mössingen entgegen.
Öffnungszeiten: dienstags 9.30 – 12.00 Uhr, donnerstags 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

in Tübingen

Der Umsonstladen in der Schellingstr. 6 in Tübingen nimmt Ihre Kleidung (sauber!), Bücher, CDs, Geschirr, Spiele (vollständig), es gibt darüberhinaus eine Pinnwand für größere Dinge (Möbel, E-Geräte…)
Öffnungszeiten: Mittwoch 16 – 23 Uhr, Samstag 12 – 19 Uhr

Ebenfalls in Tübingen finden Sie einen weiteren Umsonstladen, nämlich in der Ludwigstr. 15
Öffnungszeiten:
Donnerstag 18 – 21 Uhr, Sonntag 15 – 18 Uhr

Retour Gebrauchtwarenbörse Tübingen:
retour@bruderhausdiakonie.de
Fon: 07071 9387877

Landkreis Tübingen Abfallwirtschaft – Gebrauchtwarenbörse (z.B. Möbel)

in Reutlingen

Dacapo Reutlingen, Emil-Adolf Str. 14
Telefon: 07121 337039
Öffnungszeiten: Di, Mi, Do 13 – 18 Uhr; Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr, Montag geschlosssen.
Möbel, Textilien, sonstige Einrichtungsgegenstände, Hausrats- und Gebrauchsgegenstände
Dienstleistungen: kostenloser Besichtigungstermin bei Haushaltsauflösungen