Kompetente Beratung im Umkreis

Beratung dringend empfohlen

Es kommen immer wieder Anfragen von Geflüchteten, aber auch Familienbegleiterinnen und -begleitern nach Arbeitsmöglichkeiten für Geflüchtete.

Es wird von uns dringend empfohlen, dass vor Beginn von Praktika/Beschäftigung kompetente Beratung erfolgen muss!

Im Einzelfall bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen, da fast immer individuelle Umstände zu berücksichtigen sind. Der FK Asyl kann hier mit eigenem Personal helfen.

Einrichtungen für kompetente Beratung

Das Asylzentrum Tübingen betreibt ein Beratungscafé „Coffee to stay“ im Gemeindehaus Sankt Johannes, Bachgasse in Tübingen.
Dort beraten immer montags von 17.30 – 19.30 Uhr freiwillig Engagierte, Jurastudierende, Hauptamtliche und Fachanwälte kostenfrei Flüchtlinge in den verschiedenen Bereichen des Asyl- und Ausländerrechts.
Ansprechpartnerin Angela Zaschka: a.zaschka@asylzentrum-tuebingen.de
Ansprechpartner Bernward Hecke:   bernward.hecke@drs.de

Eine weitere  gute Beratungsstelle für Ausbildungssuchende ist K.I.O.S.K, Poststraße 10, 72070 Tübingen, 07071/5671-202, kiosk@mbh-jugendhilfe.de
Nach telefonischer Absprache kann man sich dort kompetent beraten lassen. Es werden auch immer wieder gemeinsame Firmenbesichtigungen in der Umgebung organisiert und den Ausbildungssuchenden angeboten.

Beratung in Mössingen (auch in Bezug auf Ausbildung und Beruf) bietet das Asylzentrum Tübingen durch:
Ruben Malina, Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr, Kurze Hirschen 3 ( Sozialraum)