Unterstützung bei Anwaltskosten

Widerspruchsverfahren gegen Entscheidungen des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) führen zu Anwaltskosten für Geflüchtete, die diese nicht immer selbst aufbringen können.

Wer Mittel aus Rechtshilfefonds für Geflüchtete beantragen möchte, kann sich an folgende Personen/Institutionen wenden:

  • Andreas Linder/Martin Fink, Sprechzeit jeweils Montag ab 18.00 Uhr im Mehlgebäude in Mössingen, Sozialraum Erdgeschoss
  • Ruben Malina vom Asylzentrum Tübingen, Sprechzeit jeweils Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr, Kurze Hirschen in Mössingen (im Sozialraum neben dem Büro von Frau Wiedmer/Bölke).
  • Asylzentrum Tübingen (siehe Wichtige Links)
  • Pro Asyl, Unterstützung über die entsprechenden Landesflüchtlingsräte möglich, siehe Link