Jackpot für die Fahrradwerkstatt

Das erlebt man auch nicht alle Tage: Scheckübergabe in der neuen Fahrradwerkstatt durch den Skatclub Mössingen.

DSC05472

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber Herr Auer, lieber Herr Binder, liebe Skatfreunde,

ich möchte mich im Namen des „Freundeskreises Asyl Mössingen“ sowie der von uns betreuten Flüchtlinge ganz herzlich für die äußerst großzügige Spende von 2100,- Euro bedanken.

Durch das eingespielte Geld können wir die von der Bevölkerung gespendeten Fahrräder in unserer Fahrradwerkstatt im Jugendhaus „M“ herrichten, die notwendigen Ersatzteile kaufen und die verkehrstüchtigen Fahrräder den Flüchtlingen überreichen. Sie benötigen diese Räder dringend in unserer Gemeinde, damit sie mobil sein können, um einzukaufen, den Sprachkurs im „Alten Rathaus“ zu besuchen und zum Bahnhof zu fahren, wenn amtliche Angelegenheiten in Tübingen zu erledigen sind. Einige Flüchtlinge sieht man auch schon unsere Stadt und die Umgebung mit den Fahrrädern erkunden.

Seit Eröffnung der Fahrradwerkstatt haben wir zusätzlich zu den deutschen freiwilligen Helfern zwei Flüchtlinge, die bei den Reparaturen kräftig mit anpacken. Einem dieser geschickten Flüchtlinge konnten wir auch eine Werkzeugtasche für mobile Reparaturen anschaffen.

Es sei Ihnen also noch einmal herzlich für Ihre Spende gedankt!

(Michael Mautner)

 

DSC05460

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.